Sonja Bammatter

Kunstmalerin

Atelier Lahnhalde

Sonja Bammatter ist in Winterthur aufgewachsen und lebt

seit 1991 mit ihrer Familie in Altikon/ZH.

 

Von Kindheit an faszinierte sie das Malen, Zeichnen und Werken und diese Leidenschaft und Hingabe begleitet sie bis heute.

 

Berufsbegleitend nahm sie mit Erfolg an der Neuen

Kunstschule Zürich teil, welche den Grundstein für das weitere, künstlerische Schaffen von Sonja Bammatter darstellte.

Seit Jahren sucht sie regelmässig Mal-Inspirationen an Kursen bei verschiedenen Künstlern im In- und Ausland und erweitert so ihre technischen und gestalterischen Fähigkeiten.

 

Ihre Kreativität und Liebe zur Malerei hat Sonja Bammatter

dazu bewogen, im Sommer 2013 ihre Arbeit an der Heilpädagogischen Schule in Winterthur zu beenden, um sich ganz ihrer Leidenschaft, der Malerei, widmen zu können.

 

Mit Freude nimmt sie die Herausforderung als freischaffende Künstlerin an mit dem Ziel, sich immer wieder von der Malerei verzaubern und inspirieren zu lassen.